Axiographie - Condylographie

Axiographie
Axiographie

Die Axiographie oder Condylographie ist ein mechanisches oder elektronisches Messverfahren in der Zahnheilkunde

Was ist eine Axiographie?

Unter Axiographie versteht man die mechanische oder elektronische Aufzeichnung der Bewegungen der Kiefergelenke bzw. des dreidimensional beweglichen Unterkiefers. 

Mit Hilfe der Aufzeichnungen wird die physiologische Biss- und Kiefergelenkposition ermittelt und daraus die notwendigen therapeutischen und prothetischen Maßnahmen abgeleitet. So wird die individuelle Scharnierachse der beiden Kiefergelenke bestimmt, eine exakte Modellübertragung in den Artikulator ist damit möglich.

Die Axiographie ist somit Bestandteil der Befunderhebung einer craniomandibulären Dysfunktion, CMD, die Messergebnisse ermöglichen die Planung einer Funktionstherapie und die Anfertigung von funktionellem Zahnersatz als Therapie für einen Fehlbiss.

Hier finden Sie einen Zahnarzt in Ihrer Nähe.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>