Gnathologie | Zahnärztliche Gnathologie

Gnathologie

Was ist Gnathologie | Zahnärztliche Funktionsdiagnostik - Gnathologie

Gnathologie ist eine zahnärztliche Fachrichtung die sich mit der Okklusion befasst. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel zwischen Zähnen (Okklusion), Muskeln, Knochen, Gelenken und Parodontium gelegt.

Eine präzise Abdrucknahme, genaue Bissregistrierung (z.B. DROS®-Zentrik-Registrat) und eine Gelenkaufzeichnung (Axiographie), sowie die Bewegung des Kiefergelenks stehen im Mittelpunkt für komplette Rekonstruktionen.

Nur wenn die Grundprinzipien der Gnathologie durch den Behandler analysiert wurden, ist eine zielführende, erfolgreiche Therapie des stomatognathen Systems erreichbar. Sie ist die Grundlage für alle ästhetisch-funktionellen Rekonstruktionen mit oder ohne Zahnimplantat, Abrasions-Gebisse, teil- oder totale Prothesen, auch einer erfolgreichen Kieferorthopädie.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>