01. Juli 2009
CranioMandibuläre Dysfunktion, Pressemeldung

DROS®-Therapie jetzt in sechs Bundesländern


Viele Patientenanfragen bringen Entwicklung auf Trab

DROS®-Therapie jetzt in sechs Bundesländern

DROS®-Therapie jetzt in sechs Bundesländern

München, 08.06.2009 (gzfa) –  Die Gesellschaft für Zahngesundheit, Funktion und Ästhetik (GZFA) kann ihre patentierte DROS®-Therapie immer mehr verbreiten. Mittlerweile arbeiten in sechs Bundesländern 26 Zahnärzte mit diesem Therapiekonzept. Dank fundierter funktionstherapeutischer Fortbildung können sie Zahn- und Kieferfehlstellungen, die im Zusammenhang mit sogenannten Cranio Mandibulären Dysfunktionen (CMD) stehen, angemessen behandeln. „Mit Zahnarzt Mathias Ecker in Saarbrücken haben wir nun auch im Saarland einen Stützpunkt“, freut sich Geschäftsführer Franz Weiß. Am meisten ist die DROS®-Therapie im oberbayerischen Raum verbreitet. Einzelne DROS®-CMD-Praxen gibt es auch in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz. „Wir bekommen sehr viele Patientenanfragen über das Informationsportal und halten Ausschau nach weiteren Funktionstherapeuten“, so Weiß.

Die neuen Mitglieder im Netzwerk sind:

Saarbrücken (Saarland):
Zahnarzt Mathias Ecker

Starnberg (Bayern):
Dr. Sebastian Schmidt

München (Bayern):
Dr. Carmen Abraham

Boppard (Rheinland-Pfalz):
Dr. Patricia von Landenberg

Hannover (Niedersachsen):
Dr. Uwe Blunck

Zahnärzte im Netzwerk der GZFA fühlen bei chronischen Schmerzen zuerst auf den Zahn. Grund ist der mögliche Auslöser Cranio Mandibuläre Dysfunktion (CMD), ein gestörtes Zusammenspiel von Oberkiefer (lat. „cranium“, dt. Schädel) und Unterkiefer (lat. „mandibula“). CMD kann für zahlreiche, auch chronische Schmerzsymptome wie Migräne, Tinnitus und Rückenschmerzen verantwortlich sein. Die Zahnärzte im Netzwerk der GZFA setzen eine Schienentherapie (DROS®) ein, die das Kiefergelenk wieder in seine physiologische und damit richtige Position zurück führt. Begleitend können sie eine fachübergreifende Behandlung richtig koordinieren und entstandene Schäden wie Zahnabrieb wieder beheben. 

Mit unserer Zahnarztsuche finden Sie Zahnärzte für Zähneknirschen/Bruxismus - DROS®-Therapeuten in Ihrer Nähe und CMD-Spezialisten, die wir empfehlen.


Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>