28. September 2011
Implantologie, CranioMandibuläre Dysfunktion, Pressemeldung

In Zukunft Funktions-Implantologe


Informationsabend von Nobel Biocare Deutschland und GZFA

In Zukunft Funktions-Implantologe

In Zukunft Funktions-Implantologe

München, 28.09.2011 (gzfa) – Franz Weiß, Geschäftsführer der Gesellschaft für Zahngesundheit, Funktion und Ästhetik (GZFA), führt den Begriff des Funktions-Implantologen ein. Er beschreibt einen Standard, nach welchem Implantologen ihre Patienten aus der zentrischen Relation heraus prothetisch versorgen. Am 23. November 2011 startet dazu eine erste Informationsveranstaltung unter der Federführung von Nobel Biocare Deutschland. Eingeladen wird in das Fortbildungsinstitut innerhalb der GZFA in München. Die Veranstaltung soll erstes Interesse herstellen und ist darum kostenfrei. Teilnehmer erhalten drei Fortbildungspunkte gemäß BZÄK/DGZMK.

Weiß fordert die zentrische Relation als Grundlage für die prothetische Versorgung. Darin sieht er ein entscheidendes Qualitätsplus in der Implantologie. „Nur so vermeiden Implantologen das Risiko von Parafunktionen, die Beschwerden einer Cranio Mandibulären Dysfunktion nach sich ziehen können.“ Innerhalb des GZFA-Netzwerks wird die DROS®-Therapie eingesetzt, mit der Zahnärzte die physiologische Zentrik neuromuskulär herstellen. Dabei verwenden sie eine zweiphasige Oberkiefer-Aufbissschiene in standardisierten Arbeitsschritten. So ist die Therapie innerhalb von sieben Wochen durchführbar.

Themenschwerpunkte am Fallbeispiel

Bei der Veranstaltung wird an einem Fallbeispiel der Ablauf von Diagnostik über die 3D-Planung bis zur prothetischen Rekonstruktion dargelegt:

- Instrumentelle Funktionsanalyse (FAL)
- Computergestützte Implantatplanung und Guided Surgery mit NobelClinican
- DROS®-Schienentherapie
- Abschlussregistrat (ASR)
- Vom WaxUp zu CAD/CAM mit NobelProceraTM

Referent ist Dr. Marc Hausamen aus München. Dr. Hausamen referiert sowohl bundesweit als auch international über Zahngesundheit, Implantologie, Parodontologie sowie über Funktion und Ästhetik. Darüber hinaus engagiert er sich als Studienleiter der DGOI und ist Mitglied des Schilly Implant Circle.

Ort:

Veranstaltungsort ist das Fortbildungsinstitut innerhalb der GZFA in der Gollierstraße 70 D / IV in München.

Zeit/Kosten:

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 23. November, von 18:00 bis 21:00 Uhr statt. Sie ist kostenfrei.
Die Veranstaltung ergibt 3 Fortbildungspunkte nach BZÄK/DGZMK.

Anfragen/Anmeldung:

Anfragen und Anmeldung nimmt das Fortbildungsteam von Nobel Biocare Deutschland an unter fortbildung@nobelbiocare.com oder telefonisch unter 0221-500 85-128 oder –151.

Die Gesellschaft für Zahngesundheit, Funktion und Ästhetik (GZFA) mit Hauptsitz in München baut ein bundesweites Netzwerk von Funktionstherapeuten auf. Parallel betreibt sie unter www.gzfa.de ein Beratungsportal mit monatlich bis zu 45.000 Zugriffen. Hier informiert sie umfassend zu Zahngesundheit. Die DROS®-CMD-Praxen machen die Funktionstherapie mit der DROS® zum Ausgangspunkt interdisziplinärer Behandlung. Deren Name leitet sich aus den Schritten Diagnostik, Relaxierung, Orientierung und Stabilisierung ab.

Pressekontakt:

Gesellschaft für Zahngesundheit, Funktion und Ästhetik mbH (GZFA)
Franz Weiß, Geschäftsführer
Gollierstraße 70 D / IV
80339 München
Tel.: 089 / 58 98 80 90
Fax: 089 / 50 290 92
www.gzfa.de, info@gzfa.de

PR by Edelmann
Bettina S. Edelmann
Unterhachinger Straße 97 A
81737 München
Tel.: 089 / 444 78 230
Fax: 089 / 444 52 638

Das DROS-Konzept: Weitere Informationen zur Behandlung von Zähneknirschen, Bruxismus und CMD.

Mit unserer Zahnarztsuche finden Sie Zahnärzte für Zähneknirschen/Bruxismus - DROS®-Therapeuten in Ihrer Nähe und CMD-Spezialisten, die wir empfehlen.

Weitere Informationen im IMPLANTOLOGEN NETZWERK für computergestützte Zahnimplantation.

Mit unserer Zahnarztsuche finden Sie Zahnärzte für Zahnimplantate - Implantologen in Ihrer Nähe und Zahnimplantat-Spezialisten, die wir empfehlen.


Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>