Zahnarztangst

Wie finde ich den richtigen Zahnarzt?


  • Herausfinden, ob vielleicht im Bekanntenkreis jemand einen Zahnarzt kennt, der besonders einfühlsam und verständnisvoll ist.
  • Bei der Terminvergabe die Helferin fragen, ob der Zahnarzt sich um Patienten mit Zahnbehandlungsangst besonders kümmert.
  • Vielleicht den ersten Termin ohne Behandlung vereinbaren; eine erste Begegnung, die dazu dienen sollte, mit dem Zahnarzt zu besprechen, wie er helfen kann, Ängste zu überwinden.
  • Vor der Behandlung sollte genau besprochen werden, was beim nächsten Termin auf den Patienten zukommt. Auf diese Weise kann sich der Betroffene seelisch darauf vorbereiten und braucht sich nicht vor etwas zu fürchten, was gar nicht passieren wird.
  • Fühlt man sich durch die vorgeschlagene Behandlung überfordert, kann man nach dem Prinzip der "schrittweisen Behandlung" vorgehen und mit etwas Einfacherem beginnen.

Die Behandlung in mehrere kleine Schritte einzuteilen empfiehlt sich sehr und ist besser als der Versuch eine Behandlung auszuhalten, obwohl diese eigentlich extreme Angstgefühle auslöst; dadurch werden Ängste verschlimmert und damit sie weniger und erträglicher werden, braucht man Geduld.


Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>