Alarmzeichen Zahnfleischbluten

Alarmzeichen Zahnfleischbluten
Mit Klick Bild vergrössern

Zahnfleischbluten und Mundgeruch

Amerikanische Zahnärzte bezeichnen die Parodontits als "silent tooth-killer", und das mit gutem Grund. Etwa bei der Hälfte der Patienten sind äußerlich keine Alarmzeichen zu sehen.

 

Erste Hinweise

  • Rötungen des Zahnfleisches mit einhergehendem Zahnfleischbluten; gesundes Zahnfleisch ist hellrosa und blutet nicht
  • das Zahnfleisch ist längere Zeit geschwollen
  • Mundgeruch ist feststellbar

Fortgeschrittene Zeichen

  • das Zahnfleisch zieht sich immer mehr zurück; dunkle Dreiecke entstehen zwischen den Zähnen
  • das Zahnfleisch verfärbt sich dunkelrot bis blaurot
  • Zähne verändern ihre Stellung und werden locker und wandern
  • drückt man auf das Zahnfleisch, tritt ein weißliches, übel riechendes Sekret aus

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>