Zahnarzt-Spezialisten finden

im Kompetenz-Netzwerk rund um die Zahngesundheit

06. Mai 2015
Implantologie Forschung

ImplantologInnen braucht das Land!


Die Zahnmedizin hat sich in den letzten Jahren zu einer Frauendomäne entwickelt. Der Anteil der Frauen unter den Studierenden der Zahnmedizin steigt stetig und erreicht bei den aktuellen Erstsemestern an einigen Universitäten über 80%!

Nachholbedarf in der chirurgischen Ausbildung

Dieser hohe Frauenanteil korreliert jedoch nicht mit einem zu erwartenden Anstieg auch an chirurgisch bzw. implantologisch tätigen Zahnärztinnen. Denn junge Zahnärztinnen wählen nach wie vor lieber die Fachgebiete Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde und konservierende Zahnmedizin.  Obwohl  Frauen sehr oft über besonderes Geschick, hohe Einsatzbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit verfügen und damit prädestiniert sind für chirurgische Tätigkeiten.
Es besteht daher ein enormer Nachholbedarf in der chirurgischen Aus- und Weiterbildung.

Junge Zahnärztinnen sichern in Zukunft die implantologische Versorgung der Patienten

Um junge Zahnmedizinabsolventinnen und Assistentinnen für die Implantologie zu gewinnen, muss noch viel getan werden, denn es geht um die zukünftige Versorgungssicherheit der Patienten.
Ideale Voraussetzungen hierfür bieten die rasanten Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Implantologie. Denn die navigierte, digitale Implantatplanung in Kombination mit minimalinvasiven Operationstechniken kommt dem Bedürfnis von Frauen nach Planungssicherheit und Perfektion entgegen.

 

Fortbildung „von Zahnärztin zu Zahnärztin“

Die implantologische Modulreihe  „von Zahnärztin zu Zahnärztin“ des Munich Implant Study Clubs möchte interessierten Zahnärztinnen den Einstieg in die sichere, planbare Implantologie – Prothetik und Chirurgie – vermitteln. Und dies in unkomplizierter Runde und entspannter Atmosphäre, denn die Zahnärztinnen sind unter sich und werden von einer erfahrenen Oralchirurgin und renommierten Referentin angeleitet. Frau Dr. Annette Felderhoff-Fischer ist selbst diesen Weg gegangen und kann die besonderen Erfordernisse bei der chirurgischen Ausbildung von Frauen am besten beurteilen.

Auftaktveranstaltung mit Vorstellung der Modulreihe ist am 24. Juni 2015 in München.

Hier finden Sie den Einladungsflyer


Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>