Das Kompetenz-Netzwerk rund um die Zahngesundheit

für Patienten

Implantologie - Zahnimplantologie

Implantologie
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Was ist Implantologie?

Die Implantologie ist das Einsetzen von Zahnimplantaten durch Zahnärzte - Implantologen, Oralchirurgen und Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Die Implantologie ist ein Teilbereich der Zahnmedizin.

Was ist ein Implantat?

Künstliche Zahnwurzeln und Zahnersatz

Zahlreiche menschliche Organe können heute durch künstliche ersetzt werden. In den letzten 30 Jahren hat sich in der Zahnheilkunde ein neues Fachgebiet entwickelt, das sich mit dem Einpflanzen künstlicher Zahnwurzeln beschäftigt und als Zahnärztliche Implantologie oder Dentale Implantologie bezeichnet wird.

Dentale Implantologie - Orale Implantologie

Entwicklung der oralen Implantologie

Klinische Erfahrungen aus über drei Jahrzehnten und über einer Million behandelten Patienten belegen, dass über 90% der Implantate im Kieferknochen einheilen und noch nach vielen Jahren funktionstüchtig sind. Nach einer stürmischen Entwicklung wurde heute ein Standard erreicht, der einen sehr erfolgreichen Einsatz dieser Implantate garantiert. Früher wurden fehlende Zähne durch etwas ersetzt, das im besten Fall das Kauvermögen wiederherstellt. Dagegen verbessern die modernen permanenten Lösungen von heute nicht nur Funktion und Aussehen, sondern auch das Selbstvertrauen und die Lebensqualität des Patienten grundlegend.

Die Zähne sind ein wichtiger Bestandteil des so genannten Kauorgans, welches nicht alleine für die Nahrungsaufnahme Bedeutung hat. Es prägt den Menschen insgesamt, beeinflusst das Aussehen, das Sprechen und nicht selten das Verhalten den Mitmenschen gegenüber. Bereits der Verlust eines einzelnen Zahnes kann das Erscheinungsbild, die Ästhetik des Menschen erheblich beeinträchtigen. Zahnverlust führt zu Störungen des Kausystems, später unter Umständen sogar zu ernsthaften Erkrankungen.

Der Trend bei Zahnimplantaten und Prothesen geht eindeutig in Richtung kürzere Behandlungszeiten, Minimierung der Schmerzen und ästhetisch anspruchsvollen Ergebnissen. Alle Oralchirurgen und Implantologen in der GZFA® bieten höchste Qualität auf aktuellem wissenschaftlichen Niveau. Wir empfehlen für implantologische Eingriffe die Spezialisten innerhalb der GZFA®.

Die Zahnärztliche Implantologie ist inzwischen beim Ersatz fehlender Zähne nicht mehr wegzudenken. Ob es sich um Einzelzähne, einer Freiendsitutation oder um eine feste, stabile Lösung im zahnlosen Kiefer handelt, so werden mit den "Zähnen auf künstlichen Wurzeln" hervorragende Resultate erzielt. Wünschen Sie eine eingehende Beratung über die verschiedenen Implantationsarten, Knochenersatz, und prothetischer Versorgungsmöglichkeiten, so beraten wir Sie gerne.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>