25. May 2020
Pressemeldung

Orthopäden: Kostenloser Eintrag als CMD Co-Therapeuten


Wir suchen Orthopäden für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit CMD-Zahnärzten

Wie können Orthopäden und Zahnärzte bei der CMD-Behandlung zusammenarbeiten?

Bei Schmerzen an Muskeln und Bewegungsapparat sind Orthopäden und Orthopädinnen als spezialisierte Ärzte die ersten Ansprechpartner. Sie leiten entsprechende diagnostische und therapeutische Maßnahmen ein, sehr häufig unter Einbeziehung von Physiotherapie und auch Osteopathie.

Bei den Volkskrankheiten Nacken- und Schulterverspannungen sowie Rückenschmerzen können die Ursachen aber auch „außerhalb“ des Bewegungsapparates liegen und auf eine Kaufunktionsstörung zurückgehen, die sich in Form von sog. CMD-Symptomen äußert. Ansprechpartner hierfür sind spezialisierte CMD-Zahnärzte.

Bei der Behandlung von Nackenverspannungen, verhärteter Muskulatur und Schulterschmerzen können Orthopäden und Zahnärzte zusammenarbeiten.
Bei der Behandlung von Nackenverspannungen, verhärteter Muskulatur und Schulterschmerzen können Orthopäden und Zahnärzte zusammenarbeiten.
Bildquelle: ©GZFA
 

Welchen Einfluss hat die Kaufunktion auf Muskelverspannungen an Nacken, Schulter und Rücken?

Wechselseitige Beziehungen von Fehlfunktionen im Kausystem und neuromuskulären Symptomen sind wissenschaftlich belegt. So kann eine Fehlstellung des Kiefergelenks einen Schulter- und Beckenschiefstand verursachen und umgekehrt eine Fehlstellung von Halswirbelsäule, Schulter oder Becken, die Stellung der Kiefergelenke beeinflussen.

Bei craniomandibulären Dysfunktionen (CMD), also einer gestörten Verzahnung von Ober- und Unterkiefer, oft einhergehend mit unphysiologischer Verlagerung der Kiefergelenke, reagiert die Kaumuskulatur mit Verspannung, um sich an die Fehlstellungen anzupassen oder diese auszugleichen. Schmerzsymptome treten dann auf, wenn diese Anpassungsprozesse nicht mehr funktionieren und äußern sich in erster Linie durch Symptome an Kopf und Kiefer, wie Kieferschmerzen, einseitige Kopf- und Gesichtsschmerzen, Migräne oder Tinnitus. Über neuromuskuläre Mechanismen können die Verspannungen aber auch weitergeleitet werden in kopfferne Regionen, wie Hals, Schulter und Rücken.

Orthopäden: Wir suchen Orthopäden für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit CMD-Zahnärzten.
Orthopäden: Wir suchen Orthopäden für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit CMD-Zahnärzten.
Bildquelle: ©Gina Sanders | Fotolia/Adobe Stock | 48183351
 

Welche Vorteile hat die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Orthopäden und Zahnärzten?

Um die vielfältigen Ursachen von Muskelschmerzen und Muskelverspannungen umfassend zu diagnostizieren und zu behandeln, ist die interdisziplinäre Kooperation von Orthopäden und zahnärztlichen Funktionsdiagnostikern enorm wichtig. Ein enger Austausch von Befunden wie etwa des zahnärztlichen Funktionsstatus (FAL), kann dem Orthopäden Hinweise auf eine möglicherweise zugrundeliegende Funktionsstörung geben. Und Zahnärzte erhalten z.B. die Auswertung von radiologischen Befunden aus der orthopädischen Diagnostik, die etwa die Strukturen von Kiefergelenk oder Halswirbelsäule dokumentieren.

Patienten profitieren in jedem Fall durch diese Zusammenarbeit, die ein umfassende Diagnostik und vor allem eine erfolgreichere Behandlung verspricht. Zudem spielt bei der Entstehung von Verspannungen fast immer auch Stress bzw. psycho-emotionale Belastungen eine Rolle, die auch die Einbeziehung weiterer Disziplinen wie Physiotherapie erforderlich machen.

Um die Kooperation von interdisziplinär arbeitenden Orthopäden und Orthopädinnen zu fördern, suchen wir interessierte Orthopäden als Co-Therapeuten für CMD und listen sie kostenfrei auf unserem Patienteninformations- und Empfehlungsportal.

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.

Mehr lesen zur interdisziplinären Zusammenarbeit in der Orthopädie-Sprechstunde


Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>