GZFA - Spezialist in der Implantologie, Der Spezialist für Zahnimplantate
Zahnarzt-Spezialisten finden

im Kompetenz-Netzwerk rund um die Zahngesundheit

Spezialist in der Implantologie

Der Spezialist für Zahnimplantate

Im Prinzip kann jeder Zahnarzt Implantate setzen, sofern er die entsprechende chirurgische Qualifikation und Erfahrung nachweisen kann.
Das Fachgebiet der Implantologie bietet allerdings zahlreiche, nicht einheitliche Zertifizierungen und Qualifikationskriterien, die es dem Patienten nicht gerade leicht machen, einen kompetenten Spezialisten für Zahnimplantate zu finden.
Nachfolgend sind die wichtigsten Zusatzbezeichnungen aufgeführt, die Transparenz geben und für die Zahnarztsuche hilfreich sein können: 

 

Symposium New York 2013: Fortbildung für Spezialisten in der Implantologie
Symposium New York 2013: Fortbildung für Spezialisten in der Implantologie
Quelle: Nobel Biocare®


Spezialist Implantologie -  DGZI

Zahnärzte, die das international anerkannte Qualitätssiegel erwerben wollen, müssen hohe Standards erfüllen, wie z.B. 250 DGZI-anerkannte Fortbildungsstunden sowie 400 chirurgische Implantationen innerhalb der letzten fünf Jahre und die Vorlage eines Operationskatalogs.

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Der Titel Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie dient ebenso der Qualitätssicherung in der oralen Implantologie.

Für die Zertifizierung können sich approbierte Zahnärzte sowie Ärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) unter folgenden Voraussetzungen qualifizieren:

- Mindestens dreijährige implantologische Tätigkeit
- Setzen und/oder Versorgung mit Zahnersatz von mindestens 200 Implantaten oder Nachweis von
  mindestens 70 Versorgungsfällen je Kiefer, bei denen alle Indikationsklassen vertreten sein
  müssen,
- Fortbildungsnachweise entsprechend dieser Richtlinien, z. B. Curriculum Implantologie 

Diese Kriterien werden festgelegt von der Konsensuskonferenz für Implantologie, einem Gremium aus Vertretern der Fachgesellschaften DGI, DGZI, BDiZ und den Facharztverbänden der Oral- und MKG-Chirurgen.

Der Titel muss vom Zahnarzt regelmäßig alle fünf Jahre aktiv durch implantologische Fortbildungsmaßnahmen verlängert werden.

Die Landeszahnärztekammern vergeben ebenfalls den Titel Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, allerdings nicht nach einheitlichen Richtlinien oder Prüfungen. So können die Kriterien für die Vergabe von Bundesland zu Bundesland variieren.

Master of Science in Oral Implantology und Master of Science in Implantology

Beide Titel können implantologisch tätige Zahnärzte postgradual und berufsbegleitend erwerben.

Den „Master of Science in Oral Implantology“ bietet die Fachgesellschaft DGI zusammen mit der Steinbeis-Hochschule Berlin an, der „Master of Science in Implantology“ wird von der Fachgesellschaft DGI in Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems vergeben.

Beide Studiengänge umfassen Seminarmodule, Hospitationen, Supervisionen, Fallpräsentationen und schließen mit Masterarbeit und Prüfung ab.

Der Spezialist für Zahnimplantate arbeitet „lege artis“

Unabhängig von Titeln oder Zusatzbezeichnungen, ein Spezialist für Zahnimplantate ist derjenige Zahnarzt, der über besondere chirurgische Fertigkeiten, große Erfahrung und die Bereitschaft verfügt, immer auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Forschung zu arbeiten – lege artis. Und dies immer zum Wohle seiner Patienten.

Nach allen Regeln der Kunst bedeutet für Zahnärzte auch, sich regelmäßig fortzubilden, besonders auf dem Gebiet der modernen, computergestützten 3D-Implantatplanung, die auch die Planung von perfektem Zahnersatz auf den Implantaten ermöglicht. 

Zudem sollten Zahnimplantate nur unter funktionsdiagnostischer Absicherung gesetzt werden. Stimmt der Biss bei der Implantat-Prothetik nicht, werden auch die künstlichen Wurzeln fehlbelastet, die Gefahr eines frühzeitigen Implanatverlusts steigt.

Die besten Ergebnisse erzielen Funktions-Implantologen, die funktionelle Kriterien in die Implantatplanung einbeziehen. 

Denn Patienten haben Anspruch auf sichere und präzise Techniken und minimal-chirurgische Eingriffe sowie auf funktionellen und ästhetischen Zahnersatz.

Mit unserer Zahnarztsuche Zahnärzte für Zahnimplantate - Implantologen finden Sie in Ihrer Nähe Zahnimplantat-Spezialisten, die wir empfehlen.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>