Premium-Mitgliedschaft für DROS®-Therapeuten

Mitgliedschaft Funktionsdiagnostik/DROS®-Therapie: Exklusiv für D-A-CH

Die Funktionsdiagnostik ist das Fachgebiet mit dem größten Entwicklungspotenzial momentan in der Zahnheilkunde. Bis zu 50% der Bevölkerung können von Kaufunktionsstörungen betroffen sein, ca. 20% leiden unter behandlungsbedürftigen CMD-Symptomen. Besonders die Zahl der Patienten mit Abrasionsgebissen nimmt zu, viele zeigen bereits Schmerzsymptome und Kiefergelenkbeschwerden. Diese Patienten brauchen eine zahnärztliche Funktionstherapie, die einen hohen therapeutischen Erfolg gewährleisten kann.

DROS = Diagnose – Relaxierung – Orientierung – Stabilisierung

Premium-Mitgliedschaft für DROS®-Therapeuten. Exklusiv für D-A-CH.
Premium-Mitgliedschaft für DROS®-Therapeuten. Exklusiv für D-A-CH.
Bildquelle: ©GZFA

 

Die DROS®-Schienentherapie basiert auf der DROS®-Oberkieferaufbissschiene und bietet Zahnärzten ein standardisiertes Behandlungskonzept zur Behandlung von Bruxismus, Zähneknirschen und CMD – mit hohem therapeutischen Erfolg.

Die DROS®-Schienentherapie ist das erste diagnostisch-ursächliche Therapiekonzept in der Zahnheilkunde mit standardisierten Arbeitsschritten. Das standardisierte Verfahren in sieben Schritten gibt dem Zahnarzt Orientierung während des Therapieverlaufs und begrenzt die Behandlungsdauer auf meist sieben Wochen.

Die Premium-Mitgliedschaft für Funktionsdiagnostiker mit exklusivem Eintrag auf unserem Empfehlungsportal ist interessant für Zahnärzte, die ihre Kompetenzen in der Funktionsdiagnostik erweitern und nach einem standardisierten Konzept arbeiten wollen, mit dem sie jeden Patientenfall systematisch diagnostizieren und behandeln können.
 

Fortbildung zum DROS®-Therapeuten

Voraussetzung für die Mitgliedschaft Funktionsdiagnostik ist die Zertifizierung zum DROS®-Therapeuten durch die Fortbildung für das DROS®-Konzept. Die Ausbildung erfolgt dabei immer im Team aus Zahnarzt/Zahnärztin und Zahntechniker/in. Im Anschluss an den Workshop kann die Lizenz zur Anwendung der DROS®-Schienentherapie bzw. zur Herstellung der DROS®-Schiene erworben werden.
Grundlage dieser engen Teamarbeit ist der Wunsch nach einer ursächlichen Behandlung von Okklusionsstörungen und Fehlfunktionen im Kausystem sowie nach interdisziplinärer Zusammenarbeit - zum Wohle des Patienten.

Mehr zum DROS®-Workshop für Zahnärzte und Zahntechniker im Team
 

Vorteile der Premium-Mitgliedschaft für DROS®-Therapeuten

  • Kompetenzerwerb in der Funktionsdiagnostik mit dem DROS®-Konzept
    • diagnostisch-ursächlich
    • geringer Aufwand – hoher therapeutischer Erfolg
    • standardisierte Arbeitsschritte
    • standardisiertes Abrechnungskonzept nach GOZ/BEB
    • anerkanntes Therapiekonzept
    • Ihr Internetauftritt gilt als relevant für Google & Co./Suchmaschinen
    • Verbesserung des Rankings Ihrer Praxishomepage
  • Neugewinnung von Patienten
  • Empfehlung durch zufriedene Patienten

Die Top-Positionierungen im Internet werden durch erfolgreiche SEO erzielt. Die Vergabe der Premium-Mitgliedschaften ist abhängig von der Einwohnerzahl des Praxisstandorts.
 

Premium-Mitgliedschaften für DROS®-Therapeuten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier finden Sie Städte und Regionen, in denen noch Premium-Mitgliedschaften für DROS®-Therapeuten erworben werden können:

Zu den Zahnärzten / DROS®-Therapeuten im CMD-Netzwerk - D

Zu den Zahnärzten / DROS®-Therapeuten im CMD-Netzwerk - A

Zu den Zahnärzten / DROS®-Therapeuten im CMD-Netzwerk - CH

Ist Ihre Stadt oder Region noch nicht besetzt, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>