Sprechstunden zur Zahngesundheit: Patientenhilfe

Sprechstunden für Patienten bei Zahnärzten und Spezialisten

Zu welchen Themen finden die Sprechstunden zur Zahngesundheit statt?

Die Zahnärzte und Zahnärztinnen unseres Netzwerks bieten Sprechstunden für Patienten mit individueller Beratung zu allen Themen rund um die Zahngesundheit an. Dazu gehören auch Krankheitsbilder, die häufig interdisziplinär mit anderen Fachärzten, wie HNO-Ärzten, Orthopäden und Neurologen sowie mit Physiotherapeuten, Heilpraktikern und Osteopathen behandelt werden.

Sprechstunden zur Zahngesundheit bei den Zahnärzten und Zahnärztinnen des GZFA-Netzwerks.
Sprechstunden zur Zahngesundheit bei den Zahnärzten und Zahnärztinnen des GZFA-Netzwerks.
Bildquelle: ©MunichDent
 

3D-Implantation Sprechstunde
Die digitale Volumentomographie (DVT) liefert dreidimensionale Röntgenbilder des Kiefers, der Mundhöhle und des Weichgewebes. Mit computergestützter 3D-Implantat-Diagnostik kann vom Zahnarzt im Vorfeld der Operation die optimale Positionierung der Zahnimplantate bestimmt werden. Selbst die Versorgung von Patienten mit schwierigen anatomischen Bedingungen und zahnlosem Kiefer ist möglich, denn die präzise Darstellung von Knochenvolumen, Kieferhöhlen und Nervenverlauf bietet höchstmögliche Sicherheit beim minimalinvasiven chirurgischen Eingriff.

Mehr zur für 3D-Implantation Sprechstunde
 

All-on-4® Sprechstunde
Patienten mit komplett zahnlosen Kiefern leiden häufig sehr unter stark beeinträchtigter Lebensqualität. Zahnprothesen bieten wenig Komfort und nur eingeschränkte Funktionalität. Außerdem sind diese oft ästhetisch nicht ansprechend. Aufgrund der fehlenden Belastung des Knochens kommt es darüber hinaus zu weiterem Kieferknochenschwund.
Das All-on-4® Konzept schafft Abhilfe. Dank spezieller Einsatztechnik des Implantologen werden nur 4 Implantate für einen zahnlosen Kiefer benötigt, um eine effiziente und hochwertige Implantatversorgung zu ermöglichen. Im Vorfeld angefertigte Brücken werden am Operationstag provisorisch eingesetzt und können meist direkt belastet werden.

Mehr lesen zur All-on-4® Sprechstunde
 

Amalgam-Sprechstunde
Amalgam ist eine Legierung mit den Hauptbestandteilen Silber, Zinn, Kupfer und giftigem Quecksilber. Dies kann zu gesundheitlichen Belastungen des ganzen Körpers führen und Allergien auslösen. Außerdem ist der auch heute noch mit „Plombe“ bezeichnete Zahnfüllstoff von silber- bis schwarzgrauer Farbe unästhetisch.
Ein Austausch von Amalgamfüllungen durch ästhetisch ansprechende und biokompatible Materialen ist beim Zahnarzt möglich. Ob eine Amalgamsanierung für Sie ratsam ist, erfahren Sie in der Amalgam-Sprechstunde.

Mehr lesen zur Amalgam-Sprechstunde
 

Anästhesie-Sprechstunde
Die Anästhesie beschäftigt sich mit der Ausschaltung der Empfindungen, u.a. des Schmerzes, meist um unangenehme medizinische Eingriffe und Operationen zu ermöglichen. Die Zahnmedizin verfügt über sehr wirksame Verfahren zur Schmerzausschaltung und Angstlösung sowohl bei kleinen Eingriffen als auch bei aufwändigeren chirurgischen Maßnahmen in der Mundhöhle.

Mehr zur Anästhesie-Sprechstunde

Berater-Zahnärzte Sprechstunde
Die ausführliche Beratung beim Zahnarzt ist wichtig für die richtige Entscheidung bei der Zahnbehandlung und damit für den Behandlungserfolg. Welche Fragen zu Kaufunktion und Zahngesundheit stellen Patienten und welche Antworten können sie erwarten?

Mehr lesen zur Sprechstunde der Berater-Zahnärzte

Bleaching-Sprechstunde
Klinisch reines Zahnweiß ist nicht natürlich - und doch wollen Tausende Jugendlicher jährlich ihre Zähne so lückenlos, gerade und weiß haben wie ihre Vorbilder aus dem Showgeschäft. Vieles ist machbar, doch nicht alles ist nötig, manches sogar schädlich. Ausführliche Informationen erhalten Sie in der Bleaching-Sprechstunde beim Zahnarzt.

Mehr lesen zur Bleaching-Sprechstunde
 

CMD-Sprechstunde
Der Begriff CMD kommt von "Cranium" (Schädel), "Mandibula" (Unterkiefer) und "Dysfunktion" (Fehlfunktion). Craniomandibuläre Dysfunktionen sind Fehlfunktionen im Zusammenspiel von Oberkiefer und Unterkiefer, bedingt durch Störungen in der Funktion der Zähne, der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur. Diese Fehlfunktionen können sich in zahlreichen Symptomen äußern, z.B. in chronischen Kopfschmerzen, Tinnitus oder wiederkehrenden Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen.
Ob bei Ihnen eine Funktionsstörung des Kausystems vorliegt, können Sie in der CMD-Sprechstunde von CMD-Zahnärzten abklären lassen.

Mehr lesen zur CMD-Sprechstunde

DROS®-Schiene Sprechstunde
Funktionelle Störungen im Kauapparat, an Zähnen, Kiefergelenken und Kaumuskulatur sind weit verbreitet und schädigen nicht nur die Zähne selbst, sondern können auch Schmerzen und Verspannungen an anderen Stellen des Körpers auslösen. Welche Ursachen für Zahnfehlkontakte verantwortlich sind und wie die Symptome mit der DROS®-Schiene behandelt werden können, erfahren Sie in der DROS®-Sprechstunde.

Mehr lesen zur DROS®-Schiene Sprechstunde

Experten-Sprechstunde
Spezielle Probleme bei der Zahn- und Mundgesundheit erfordern die Beratung und Behandlung bei Experten, denn die Zähne können großen Einfluss auf die gesamte Körpergesundheit nehmen. Zwei große Fachbereiche in der Zahnmedizin, die unbedingtes Expertenwissen benötigen, sind der Einsatz von Zahnimplantaten und die Funktionsdiagnostik/CMD-Diagnostik zur Behandlung von Kaufunktionsstörungen.

Mehr lesen zur Experten-Sprechstunde
 

Karies-Sprechstunde
Karies gehört zu den häufigsten Zahnerkrankungen und wird von der Bakterienart Streptococcus mutans ausgelöst, die bei fast jedem Menschen im Speichel vorhanden ist. Zuckerhaltige Ernährung und mangelnde Mundhygiene fördern Karies. Man spricht auch von Zahnfäule oder vom „Loch im Zahn“. Es können heftige und meist stechende Schmerzen auftreten.

Mehr lesen zur Karies-Sprechstunde
 

Kiefergelenk-Sprechstunde
Das Kiefergelenk ist das kleinste und am häufigsten genutzte Gelenk im menschlichen Körper. Durch seine kombinierte Dreh- und Gleitbewegung als Doppelgelenk nimmt es eine Sonderstellung ein. Die Kiefergelenke sind nicht nur in die Kopfmuskulatur und Kopfstatik, sondern auch in die allgemeine Körperstatik eingebunden, was bei Fehlstellungen zu gesundheitlichen Problemen führen kann.

Mehr lesen zur Kiefergelenksprechstunde
 

Kieferorthopädie-Sprechstunde
Zahn- und Kieferfehlstellungen können Kinder und Erwachsene gleichermaßen betreffen. Ein falscher Biss stört jedoch oft nicht nur die Ästhetik, sondern vor allem die Funktion des Kauorgans und kann damit auch Auslöser unterschiedlicher Krankheitsbilder sein.

Mehr lesen zur Kieferorthopädie-Sprechstunde
 

Kinderzahnheilkunde-Sprechstunde
Der Zahnarztbesuch während der ersten Lebensjahre sollte genauso selbstverständlich sein, wie der Besuch beim Kinderarzt. Für die Entwicklung des Gebisses gilt, je früher Karies und Fehlentwicklungen erkannt werden, desto erfolgreicher können sie behandelt oder geheilt werden. Auch wenn keine Probleme vorliegen, entwickeln Kinder somit frühzeitig ein entspanntes Verhältnis zum Zahnarztbesuch.

Mehr lesen zur Kinderzahnheilkunde-Sprechstunde
 

Knirscher-Sprechstunde
Jeder dritte Erwachsene leidet zeitweise an Bruxismus, d.h. er knirscht oder presst die Zähne nachts fest zusammen. Extreme "Knirscher" verursachen dabei große Schäden an der Zahnhartsubstanz mit Auswirkungen auf Kiefergelenk und Kaufunktion.

Mehr lesen zur Sprechstunde für Zähneknirschen

Kopfschmerz-Migräne-Sprechstunde
Fast jeder zweite Deutsche hat mehrmals im Jahr Kopfschmerzen. Rund zehn Millionen Menschen leiden unter Dauerqualen. Die Ursachen für Kopfschmerzen und Migräne sind vielfältig. Deshalb ist eine exakte Diagnose für die erfolgreiche Behandlung der Beschwerden notwendig. Ein spezialisierter Zahnarzt kann feststellen, ob die Kopfschmerzen in Zusammenhang mit dem Kausystem stehen.

Mehr lesen zur Kopfschmerz-Migräne-Sprechstunde
 

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie-Sprechstunde
Operationen an Mund, Kiefer und Gesicht, der Einsatz von Zahnimplantaten aber auch plastische Operationen gehören zum Tätigkeitsbereich von MKG-Chirurgen. Als Zahnarzt und Arzt gilt der Mund-Kiefer-Gesichtschirurg als Spezialist für Zahnimplantate und das benötigte Hart- und Weichgewebsmanagement für perfekte Ergebnisse.

Mehr lesen zur MKG-Sprechstunde
 

Mundgeruch-Sprechstunde
Mundgeruch wird in der Zahnmedizin Halitosis genannt. Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort „halitus“ (Atem oder Hauch) ab. Mundgeruch ist für viele Menschen ein peinliches Tabuthema. Damit soziale Kontakte und Selbstwertgefühl nicht darunter leiden, sollte ein unter Halitosis Leidender den Ursachen schnell und sicher auf den Grund gehen. Dies ist in einer Mundgeruch-Sprechstunde möglich.

Mehr lesen zur Mundgeruch-Sprechstunde
 

Narkose-Sprechstunde
Bei einer Vollnarkose werden alle Schmerz- und Stressempfindungen komplett ausgeschaltet. Der Patient befindet sich in einem tiefschlafähnlichen Zustand, während der behandelnde Zahnarzt auch umfangreichere Behandlungen und Eingriffe durchführen kann. Während der Narkose werden vom Anästhesisten alle Vitalfunktionen permanent überwacht. Vollnarkose ist für Angstpatienten besonders empfehlenswert.

Mehr lesen zur Narkose-Sprechstunde
 

Orthopädie-Sprechstunde
Orthopäden sind die Ärzte für Erkrankungen des Bewegungsapparats. Nicht immer jedoch haben Schmerzen, insbesondere Muskelschmerzen und Verspannungen, ihre Ursache im Bewegungsapparat selbst. Bei unklaren Muskelverspannungen an Nacken, Schulter und Rücken, empfiehlt sich die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit zahnärztlichen Funktions- und Kiefergelenkdiagnostikern, denn auch ein erkranktes Kausystem kann die Ursache sein.

Mehr lesen zur Orthopädie-Sprechstunde
 

Parodontologie-Sprechstunde
Meist schleichend nimmt die sogenannte Parodontitis, eine chronische bakterielle Infektion des Zahnhalteapparates, ihren Lauf. Sie ist neben Karies die zweite große Mundkrankheit. Sehr viele Menschen leiden zunächst unter einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und später dann an der Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates. Nach dem 35. Lebensjahr gehen durch Parodontitis mehr Zähne verloren als durch Karies. Ob Sie betroffen sind, erfahren Sie vom Zahnarzt in der Parodontologie-Sprechstunde.

Mehr lesen zur Parodontologie-Sprechstunde
 

Patienten-Berater
Er hat Zeit für Ihre Fragen zum Thema schöne Zähne mit funktionell-ästhetischem Zahnersatz und zu individuellen Lösungen für Zahnersatz auf
Implantaten.

Mehr lesen zum Patienten-Berater für Zahnersatz

Tinnitus-Sprechstunde
Tinnitus bezeichnet ein Symptom, bei dem der Betroffene Geräusche wahrnimmt, die keine äußere für andere Personen wahrnehmbare Quelle besitzen. Grund hierfür kann unter vielen anderen Ursachen auch eine Zahn- und Kieferfehlstellung sein, welche vom spezialisierten Zahnarzt abgeklärt werden sollte.

Mehr lesen zur Tinnitus-Sprechstunde
 

Zahnarztangst-Sprechstunde
Sehr viele Menschen haben Angst vor einer Zahnarztbehandlung; allein der Gedanke daran hindert sie an einer Terminvereinbarung und das, obwohl Zahnbehandlungen inzwischen fast schmerzfrei durchgeführt werden können. Zahnärzte, die auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert sind, können Ihnen weiterhelfen.

Mehr lesen zur Zahnarztangst-Sprechstunde
 

Zahnarzt-Sprechstunde
Die Zahnärzte und Zahnärztinnen unseres Netzwerks bieten Ihnen individuelle Beratungen zu CMD, Zahnimplantaten und Zahnersatz an.

Mehr lesen zur Zahnarzt-Sprechstunde

Zahnästhetik-Sprechstunde
Zähne sind ein wichtiger Teil des Erscheinungsbildes eines Menschen. Schöne Zähne signalisieren Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein. Umgekehrt beeinträchtigen schadhafte oder fehlgestellte Zähne nicht nur die Zahnästhetik, sondern auch Wohlempfinden und Gesundheit.

Mehr lesen zur Zahnästhetik-Sprechstunde
 

Zahnersatz-Sprechstunde
Zahnersatz dient nicht nur der Ergänzung von Lücken im Gebiss, er sollte vielmehr funktionell und ästhetisch das Gleiche leisten wie die eigenen Zähne. Dank vieler innovativer Materialien und Techniken gibt es inzwischen verschiedene Lösungen, die bei Zahnrestaurationen und Zahnersatz diesen Anspruch erfüllen.

Mehr lesen zur Zahnersatz-Sprechstunde
 

Zahnherde-Störfelder-Sprechstunde
Erkrankte Zähne und entzündetes Gewebe können als sog. Zahnherde oder Störfelder, Irritationen, Beschwerden oder Schmerzen in weit entfernt liegenden Bereichen des Körpers auslösen oder diese unterhalten. Zu beachten ist dabei, dass jeder Patientenfall individuell zu diagnostizieren und zu therapieren ist, da es keine belastbaren Vergleichsstudien sowie keine festen Behandlungsprotokolle gibt. Der Begriff "Herderkrankung" ist in der Schulmedizin umstritten trotz unübersehbarer Erfolge. Neue wissenschaftliche Untersuchungen stärken jedoch den Ansatz, dass ein lokal begrenzter Krankheitsprozess auch als Fernwirkung Krankheiten auslösen kann. Ob Ihre Beschwerden möglicherweise mit einem Zahnherd oder Störfeld in Zusammenhang stehen, können Sie in der Zahnherd-Störfelder-Sprechstunde abklären lassen.

Mehr lesen zur Zahnherd-Störfelder-Sprechstunde
 

Zahnimplantat-Sprechstunde
Zahnimplantate sind eine perfekte Lösung zum Ersatz verloren gegangener Zähne und bedeuten eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität. Neue Verfahren und Konzepte sowie innovative Materialien und Techniken gewährleisten kürzere Behandlungszeiten, Minimierung der Schmerzen beim chirurgischen Eingriff und ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse. Ob ein Zahnimplantat auch für Sie eine Lösung ist, können Sie in der Sprechstunde beim Implantologen in Ihrer Nähe klären.

Mehr lesen zur Zahnimplantat-Sprechstunde
 

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>