Kiefergelenkverschleiß - Kiefergelenkarthrose - Kiefergelenkarthritis

Schmerzen durch Kiefergelenkverschleiß - Kiefergelenkarthritis oder Kiefergelenkarthrose

Abnutzungsbedingte (degenerative) Verschleißerkrankungen des Kiefergelenks können sowohl einseitig als auch beidseitig auftreten.
 
Die ersten Anzeichen für eine Arthrose im Kiefergelenk sind Reibe-, Knack- und Knirschgeräusche; die Beweglichkeit des Kiefers ist meist eingeschränkt. Betroffene klagen nicht nur unter chronischen Schmerzen, die sie beim Beißen, Gähnen und Mundöffnen, sondern leiden auch häufig unter Kopf-, Nacken-, Ohren- und Schulterschmerzen.

Kiefergelenkarthritis

Kiefergelenkarthritis ist eine schmerzhafte Entzündung des Kiefergelenks; wird sie chronisch kommt es zur Kiefergelenkarthrose.
 
Vielen Patienten konnte bereits durch die DROS®-Schienen-Therapie geholfen werden.
 
 
CMD
 
Mehr Informationen Kiefergelenkarthrose
 
Zahnärzte / DROS-Therapeuten
 

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>