CMD-Fragebogen: Hinweise auf eine Kaufunktionsstörung

Könnten auch Sie von CMD betroffen sein?

Fragen zu möglichen Symptomen einer craniomandibulären Dysfunktion

Mit CMD bezeichnet man Störungen der gesunden Kaufunktion. Diese haben völlig unterschiedliche Ursachen und äußern sich als sehr komplexe Krankheitsbilder.

Die folgenden Fragen zu unterschiedlichen Symptomen, Beschwerden und Schmerzen, können Ihnen helfen, Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang Ihrer Symptomatik mit Funktionsstörungen des Kausystems, zu erhalten.

 

Mögliche Symptome einer Cranio Mandibulären Dysfunktion (CMD)

nie

selten

häufiger

Zahnschmerzen / Parodontose /empfindliche Zahnhälse?

 

 

 

Zähneknirschen / verkürzte Zähne?

 

 

 

‚Unklarer’ Biss / ‚falscher’ Biss?

 

 

 

Schmerzen an Kiefer und/oder Kiefergelenk
eventuell mit Knack- oder Reibegeräuschen?

 

 

 

Muskelverspannung / Muskelschmerzen?

 

 

 

Kopfschmerzen / Migräne?

 

 

 

Ohrenschmerzen / Ohrgeräusche / Tinnitus?

 

 

 

Schmerzen bzw. Einschränkungen beim Mund Öffnen, Beißen und/oder Kauen?

 

 

 

Nacken- / Schulter- bzw. Rückenschmerzen?

 

 

 

Schwindel?

 

 

 

Schnarchen?

 

 

 

 

Zur Abklärung eines möglichen Zusammenhangs der Beschwerden mit einer funktionellen Störung des Kausystems, wenden Sie sich bitte an einen spezialisierten CMD-Zahnarzt und Kiefergelenkdiagnostiker in Ihrer Nähe.

Da die oben genannten Symptome auch zahlreiche andere Ursachen haben können, empfiehlt sich darüber hinaus die interdisziplinäre Abklärung und Behandlung durch entsprechende Fachärzte und Therapeuten.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>