Homebleaching - Home Bleaching

Zahn-Bleaching auch zuhause

Neben der Bleaching-Behandlung in der Zahnarztpraxis durch den Zahnarzt selbst, gibt es auch die Möglichkeit, die Zähne zuhause selbst zu behandeln. Dies ist eine gute Lösung zum Entfernen von oberflächlichen Verfärbungen und wenn alle Zähne in Ober- und Unterkiefer aufgehellt werden sollen.
Nach gründlicher Untersuchung der Verfärbungen an den Zähnen, erfolgt zunächst eine professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt oder die Dentalhygienikerin.
Anschließend erhält der Patient eine speziell angefertigte Bleichschiene für Ober- und Unterkiefer sowie ein Bleichgel. Abends trägt er selbst das Bleaching-Gel auf die Schiene auf, welche er über Nacht im Mund trägt. Das Gel wirkt auf die Zähne ein, bis nach zwei bis drei Wochen Behandlungsdauer der gewünschte Weiß-Effekt erreicht ist.

Besser unter Aufsicht des Zahnarztes

Home Bleaching sollte unbedingt genau nach Anweisung des Herstellers und sicherheitshalber unter der Aufsicht eines Prophylaxe-Coaches oder eines Zahnarztes durchgeführt werden. Gerade bei häufigem und unkontrolliertem Gebrauch, können die Bleaching-Gels sonst zu schweren und irreparablen Schäden am Zahnfleisch führen.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>