GZFA - Dr. Hinderk Ohling CMD Zahnarzt in München Schwabing am Kaiserplatz
Zahnarzt-Spezialisten finden

im Kompetenz-Netzwerk rund um die Zahngesundheit

Dr. Hinderk Ohling - CMD Zahnarzt / Kiefergelenkdiagnostik in München

Dr. Hinderk Ohling
CMD-zahnaerzte
Fachrichtung: CMD Zahnarzt / Kiefergelenkdiagnostik, Parodontologie, Zahnästhetik, Zahnarzt

Kaiserstraße 29
80801 München

Telefon:  089 - 3 839 120
Fax: 089 - 38391211
E-Mail: mail[at]zahnak.de
Internet:  www.zahnak.de

/
ÖFFNUNGSZEITEN

Aktuelle Öffnungszeiten erfahren Sie in der Zahnarztpraxis / Klinik
 

DROS® CMD-Praxis in München Schwabing am Kaiserplatz

Zahnarztpraxis für Funktionsdiagnostik, Kiefergelenktherapie und die Behandlung von Zähneknirschen, Bruxismus und CMD mit dem DROS®-Schienentherapie-Konzept

BILDERGALERIE

Pfeil nach links
Pfeil nach rechts

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • CMD - TMD - TMJ
  • CMD-Therapie (CranioMandibuläre Dysfunktion)
  • DROS®-Therapie
  • DROS®-Schiene
  • Kiefergelenkstherapie und Funktionsdiagnostik
  • Funktioneller ästhetischer Zahnersatz
  • Zirkonoxid – CAD / CAM
  • Metallfreier Zahnersatz 
  • Veneers – Keramikschalen
  • Bleaching / Zahnkosmetik / Zahnaufhellung
  • Spezialist für Ästhetische Zahnheilkunde
  • Spezialist für Restaurative Zahnheilkunde
  • Suprakonstruktion Zahnimplantate / Zahnersatz
  • Prophylaxe - Profesionelle Mundhygiene
  • Parodontosebehandlung
  • Parodontologie - Zahnfleischbehandlung
  • Amalgamsanierung
  • Entfernung von Karies
  • Lasertechnik / Laserzahnheilkunde
  • Weichgewebschirurgie – Zahnfleischkorrektur
  • Behandlung unter Vollnarkose
  • Parodontologische Weichgewebskorrekturen
  • Bakterienbekämpfung bei Endodontie und Parodontologie
  • Endodontie – Wurzelbehandlung
  • Allgemeine Schmerztherapie
  • Aphthen und Herpes Behandlung
Dr. Hinderk Ohling führt individuelle CMD-Beratung in München-Schwabing durch.
/

MITGLIEDSCHAFTEN

WERDEGANG

Nach dem Studium der Zahnmedizin von 1981-1986 bin ich nun seit 1991 in der Zahnarztpraxis am Kaiserplatz tätig.

Weitere Informationen

Für die Praxis Dr. Ohling wird die DROS®-Schiene vom Lizenzlabor König & Weiß Dentaltechnik in München gefertigt.

BR - Bruxismus - Zähneknirschen

Zahnarztsuche und Zahnarzt-Empfehlung in München Schwabing

Dr. Hinderk Ohling über seine fachärztlichen Erfahrungen mit "Zähneknirschern"

Transkription des Fernsehauftritts von Dr. Hinderk Ohling in der Sendung "die Sprechstunde" von Antje Kühnemann (Bayerischer Rundfunk)

Nach Meinung von Dr. Ohling ist nächtliches Zähneknirschen inzwischen fast zu einem Volksleiden geworden. Betroffene führen mit ihren Kauwerkzeugen einen "Extremeinsatz" durch und sind morgens oft völlig verspannt; leiden unter Kopf-, Nacken-, Gesichtsschmerzen und haben nicht selten einen Tinnitus.

Funktionsanalyse - Funktionsdiagnostik - Funktionstherapie in München Schwabing

Untersuchungen belegen, dass rund 18 Millionen Deutsche im Schlaf mit ihren Zähnen knirschen. Für den nächtlichen Kaumarathon gibt es viele mögliche Ursachen, die mittels einer guten Diagnostik - zum Teil fachübergreifend - ermittelt werden müssen. Dr. Ohling überprüft zunächst bei seinen Patienten ob die Ursache der Beschwerden an zu hohen Füllungen oder Kronen, unbrauchbarem Zahnersatz oder Zahnfehlstellungen liegen könnte. Auch fehlende Zähne - besonders im Bereich der Seitenzahnreihen müssen als Grund für Zähneknirschen in Betracht gezogen werden; denn Zähne, die eine Lücke begrenzen neigen dazu, ihre Stellung durch Kippung oder Zahnwanderung zu verändern. Verschieden mögliche Ursachen, die eines gemeinsam haben " sie stören das komplizierte Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkieferzähnen". Dadurch entstehen Früh- oder Fehlkontakte, die von den Betroffenen bewusst nicht wahrgenommen werden. Im Schlaf versuchen sie diese Fehlkontakte "wegzuknirschen", das wiederum häufig zu Schmerzen an den Zähnen oder am Zahnhalteapparat führt. In einfachen Fällen beseitigt er den Fehlkontakt, unbrauchbarer Zahnersatz wird erneuert und Zahnlücken durch Zahnersatz (Brücke, Teilprothese oder Einzelimplantat) geschlossen.

Behandlung und Therapie von Bruxismus

Leider jedoch sind die "einfachen Fälle" eher selten. Bei sehr vielen Patienten ist die Ursache für ihr Knirschen (Bruxismus) doch eher in einem ganz anderen Bereich zu suchen. An oberster Stelle steht der Alltagsstress. Sehr viele Menschen stehen unter enormem Druck und Belastung; ihre ungelösten Probleme und seelischen Belastungen versuchen sie nächtlich über die Zähne abzubauen. Extreme "Knirscher" sind in der Lage ihren Zahnschmelz, der die härteste Substanz im Körper ist, soweit abzuknirschen, dass dadurch das innen liegende Zahnbein in Mitleidenschaft gezogen wird. Manchmal nimmt sogar das Zahnmark mit dem Nerv des Zahnes Schaden. Nicht selten wir der Zahnhalteapparat, das Zahnbett so sehr geschädigt, dass es zu Lockerungen und im schlimmsten Fall sogar zum Zahnverlust führt.

Für Dr. Ohling ist es ganz besonders wichtig, seine Patienten über die Zusammenhänge von Zähnen, Stress und chronischen Schmerzen aufzuklären. In der Diagnostik und der Therapie der CMD arbeitet Dr. Ohling mit der DROS®-Schiene. Sie ist eine Gebrauchmustergeschützte Schiene, die ihren Namen über ihre Funktion erhalten hat - eine Diagnostische-, Relaxierungs-, Orientierungs- und Stabiliserungschiene.

Keineswegs ist sie mit den herkömmlichen Knirscherschienen, die oft als reine Schutzschiene eingesetzt werden, zu vergleichen. Eine Schutzschiene verhindert quasi nur das weitere Abreiben des Zahnschmelzes. Es sind sog. Miniplastschienen die eingesetzt werden um Schlimmeres zu verhindern. Die Ursache bleibt jedoch vorhanden.

Kiefergelenksbehandlung in München Schwabing

Die DROS®-Schiene wird im Oberkiefer getragen und in gewissen Abständen fein nachjustiert. Mit Hilfe dieser speziellen Schiene wird der Unterkiefer wieder in seine physiolgische Position gebracht. Eine kausale Therapie die in der Lage ist, die Bisslage zu neutralisieren und den Unterkiefer in seine physiologische Zentrik zurückzuführen. Ist die physiologische Position der Kiefergelenke erreicht, wird das okklusale Gleichgewicht der Zähne wieder hergestellt und somit wird eine Harmonie zwischen Kiefergelenk und Zahnstellung erreicht.

Nach Abschluss der DROS®-Therapie wird es in Abhängigkeit von den bereits entstandenen Schäden an den Zähnen nötig sein, eine prothetische (minimalinvasive) Versorgung durchzuführen, um die verloren gegangene Bisshöhe wieder auszugleichen. Nur so lässt sich bei dieser Patientengruppe die nächtliche Ruhe im Schlafzimmer wieder herstellen. Eine oft lange und mühsame Therapie, bei der die Betroffenen nicht die Geduld verlieren dürfen.

Viele seiner behandelnden Patienten haben so wieder zu einem neuen und schmerzfreien Leben zurückgefunden.

CMD Centrum München

DROS® CMD-Praxis München Schwabing

Bleaching Zahnarztpraxis München Schwabing

Zahnärzte für Zahnästhetik auf höchstem Niveau in München Schwabing

Therapie von Zahnfehlstellungen und Kiefergelenkbehandlungen von Zahnärzten am Kaiserplatz

Zahnarzt – Kieferorthopädische Zahnregulierung | Zahnspange für Erwachsene in München Schwabing

Zahnarzt München Schwabing Praxis Dr Hinderk Ohling, Spezialist für Kiefergelenkstherapie Zähneknirschen Bruxismus CMD und metallfreier Zahnersatz Veneers, DROS®-Schienen-Therapie im CMD Centrum München, Zahnarztempfehlung München