Zahnverfärbungen

Zahnverfärbungen: besonders an den Frontzähnen, beeinträchtigen die Zahnästhetik erheblich.
Zahnverfärbungen: besonders an den Frontzähnen, beeinträchtigen die Zahnästhetik erheblich.

Für Verfärbungen gibt es viele Ursachen

Zahnverfärbungen beeinträchtigen das ästhetische Erscheinungsbild eines Menschen. Somit ist der Wunsch von vielen Patienten nach schöneren, hellen und weißen Zähnen verständlich.

Zahnverfärbungen haben zahlreiche verschiedene Ursachen. Bei Menschen, die viel Tee, Kaffee oder Rotwein trinken, kommt es im Laufe der Zeit zu Verfärbungen der Zähne durch die Gerb- und Farbstoffe der Genussmittel. Man spricht hier von äußeren Verfärbungen, da sich die Farbstoffe in Zahnschmelz und Dentin einlagern.

Für innere Verfärbungen der Zähne können Mineralisationsstörungen, bestimmte Medikamente und Zahnverletzungen sowie Wurzelkanalbehandlungen verantwortlich sein.

Grundsätzlich spielen auch genetische Faktoren eine Rolle sowie der natürliche Alterungsprozess, der auch an den Zähnen nicht vorbeigeht. Im Laufe des Lebens verändert sich die ursprüngliche Zahnfarbe, die Zähne werden gelblicher und dunkler.

Behandlungsmöglichkeiten

Der Zahnarzt verfügt über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten von Zahnverfärbungen.

Mit der Bleaching-Methode können sowohl äußere als auch innere Verfärbungen aufgehellt bzw. entfernt werden. Die Behandlung erfolgt je nach Indikation in der Zahnarztpraxis oder zuhause.

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>