Zahnimplantate von Nobel Biocare

Pionier in der Implantologie

Mehr Lebensqualität mit Zahnimplantaten von Nobel Biocare

Der Implantathersteller Nobel Biocare ist bereits seit 1965 Wegbereiter für bahnbrechende Versorgungslösungen mit Zahnimplantaten. Sein Ursprung beruht auf der einzigartigen und revolutionären Entdeckung, dass sich das Material Titan fest und bioverträglich mit den Knochenzellen des Kiefers verbindet und damit in Form von Implantatschrauben als perfekter Zahnwurzelersatz dient.

Xeal™ - Die zukunftsweisende Oberflächentechnologie für Mucointegration™. TiUltra™ - Hochreine Oberfläche.
Xeal™ - Die zukunftsweisende Oberflächentechnologie für Mucointegration™.
TiUltra™ - Hochreine Oberfläche.
Bildquelle: ©Nobel Biocare Services AG

Hydrophilie: VIDEO ANSEHEN

Neben vielfältigen Implantatsystemen und individualisierten Prothetiklösungen, bietet Nobel Biocare auch Konzepte für regenerative Lösungen, für 3D-Diagnostik und computergestützte 3D-Behandlungsplanung sowie für schablonengeführte Chirurgie.
All seine richtungsweisenden Entwicklungen sowie Behandlungskonzepte stehen im Dienste des Patienten: Mit implantat-getragenem Zahnersatz verloren gegangene Lebensqualität zurückzugewinnen!
 

Nobel Biocare: Für jede Indikation das passende Zahnimplantat

Je nach Indikation, ob eine einzelne Zahnlücke oder ein zahnloser Kiefer versorgt werden sollen, setzen Zahnärzte und Implantologen unterschiedliche Implantattypen bzw. Implantatsysteme von Nobel Biocare ein. Die Einsatzmöglichkeiten richten sich auch nach dem vorhandenen Knochenangebot. Ist der Knochen bereits zurückgegangen, muss meist vor der Implantation ein Knochenaufbau vorgenommen werden.

Unterschiedliche Implantatsysteme- je nach Indikation.
Unterschiedliche Implantatsysteme- je nach Indikation.
Bildquelle: ©Nobel Biocare Services AG

Konisches Zahnimplantat aus Titan.
Konisches Zahnimplantat aus Titan.
Bildquelle: ©Nobel Biocare Services AG

Allgemein gilt:

Je besser Knochenqualität und Knochendichte sind, desto höher ist die Primärstabilität beim Eindrehen der Implantatschraube.
Je mehr Kontakt zwischen Implantatoberfläche und Knochen besteht, desto höher ist die Sekundärstabilität durch das feste Einheilen des Implantats.

Spezielle Oberflächenbeschichtungen der Nobel Biocare Implantate, z. B. TiUnite® fördern zudem die Einheilung.
 

Implantatkonzepte von Nobel Biocare: „Das Original“

Die Zahnimplantate von Nobel Biocare sind seit über 45 Jahren im klinischen Einsatz am Patienten. Dabei werden alle Produktentwicklungen von Anfang an wissenschaftlich dokumentiert und unterliegen einem strengen Qualitätsmanagement.

Dies gilt auch für sein innovatives Implantatkonzept, das All-on-4® Behandlungskonzept: Die Versorgung eines komplett zahnlosen Kiefers mit 4 Implantaten und einer festen Zahnprothese – ohne Knochenaufbau.

Implantatsystem beim All-on-4®-Konzept.
Implantatsystem beim All-on-4®-Konzept.
Bildquelle: ©Nobel Biocare Services AG

Mit diesem äußerst erfolgreichen und kosteneffizienten Konzept hat Nobel Biocare Maßstäbe gesetzt für die Wiederherstellung einer optimalen Funktion und Ästhetik und damit Lebensqualität durch die Rehabilitation des vollständigen Zahnbogens mit vier Implantaten.
Das Konzept wird von anderen Herstellern vielfach kopiert, jedoch ohne auf eigene wissenschaftliche Grundlagen verweisen zu können.

Nur das originale All-on-4®-Konzept von Nobel Biocare ist wissenschaftlich in 34 klinischen Studien dokumentiert und kann belastbare Aussagen zu Überlebensraten der Implantate und zu Ergebnissen von Nachuntersuchungen von bis zu 10 Jahren im Unterkiefer und 5 Jahren im Oberkiefer liefern.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über unterschiedliche Implantatsysteme des Herstellers Nobel Biocare

Fachbegrifflexikon

In unserem Glossar werden medizinische Fachbegriffe patientengerechte erklärt.

zum Fachbegrifflexikon>>

Übersicht der Fachspezialisten

Finden Sie den nächstgelegenen Premium Zahnarzt in Ihrer Region.

zur Übersicht der Fachspezialisten>>

Suche

Durchforsten Sie unsere Webseite nach Ihrem Suchbegriff.

zur Suche>>